fbpx Skip to content

Natalis®

Das 3-Phasen-Konzept für mein Baby & mich!

Wir begleiten Dich vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit.

Natalis®

Das 3-Phasen-Konzept für mein Baby & mich!

Wir begleiten Dich vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit.

Wenn die Geburt immer näher rückt…

Was muss vor der Geburt noch erledigt werden?

Vor der Geburt sollte die Klinik-Tasche gepackt sein und die nötigen Unterlagen wie Mutterpass und Versicherungskarte sollten herausgesucht werden. Hilfreich ist es zudem, die erste Zeit mit Deinem Baby zu organisieren und zum Beispiel Suppen oder andere Speisen einzufrieren. Das spart später wertvolle Zeit, die Du mit Deinem kleinen Schatz verbringen kannst.

Wann muss ich zur Klinik aufbrechen?

Sobald die Wehen alle fünf Minuten kommen. Voraussetzung: Du fühlst Dich gut, ansonsten natürlich jederzeit schon vorher.
Verlieren schwangere Frauen etwas Schleim, der mit ein wenig Blut vermischt sein kann, ist das ein Zeichen dafür, dass der Muttermund sich öffnet und es bald losgeht.

Wie unterscheide ich echte Wehen von Vorwehen?

Vorwehen hören auf, wenn Du zum Beispiel ein Bad nimmst, echte Wehen hingegen werden im warmen Wasser stärker. Dauert eine Wehe eine Minute und länger, handelt es sich wahrscheinlich um eine echte Wehe.

Löst Sex Wehen aus?

Sex kann Wehen auslösen und sinnvoll sein, wenn das Kind bereits ein wenig auf sich warten lässt. Aus diesem Grund empfehlen Hebammen Schwangeren, deren Geburtstermin bereits verstrichen ist, gern mal ein Schäferstündchen.